Nun ist es fixiert: Die Finanzämter dürfen ab kommenden Jahr wieder neues Personal aufnehmen. Ab 2015 sieht der Stellenplan zusätzliche 550 Planposten vor. Die neuen Bediensteten werden vorwiegend im Bereich der Betriebsprüfungen eingesetzt. Die Maßnahme soll einem ruhestandsbedingten Personalmangel entgegen wirken. Ob sich dadurch die Qualität der Betriebsprüfungen steigern lassen wird, gilt abzuwarten. Aufgrund der komplexen steuerlichen Bestimmungen wäre es begrüßenswert, wenn auch in den Info-Centern der Finanzämter mehr Personal eingestellt wird.

 

Finpol2 Quelle BMF citronenrot

 

Bildquelle BMF citronenrot